Archive for Oktober, 2012

Neuer Termin des Sponsorenlaufs: Freitag, 9.11, 5./6. Stunde

Neuer Termin des Sponsorenlaufs: Freitag, 9.11, 5./6. Stunde

Leider ist unser Sponsorenlauf buchstäblich ins Wasser gefallen. Alle hatten sich schon darauf gefreut, Runden zu sammeln. Aber der Wettergott hat nicht mitgespielt. Einen neuen Anlauf machen wir am 9. November in den Stunden 5 und 6. Da wir den Wettergott nach wie vor nicht erreichen konnten und nicht wissen, was er vorhat, bitten wir alle Kinder, vorsichtshalber die Schulsachen für die 5. und 6. Stunde am Freitag mitzubringen. Auch die Sponsorenkarten sollten nicht vergessen werden.

weiter lesen →

Fahrt nach Paris 2013

An unserer Schule wird eine Fahrt nach Paris vom 4.3. bis 8.3.2013 angeboten. Wenn du an der ASS Französisch lernst und die französische Hauptstadt kennenlernen möchtest – hier findest du das Programm und die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Fahrt:

–> Paris-Fahrt 2013  (.pdf)

Schriftliche Bewerbungen bitte  bis zum 1. November an Harald Beck ins Fach legen!

weiter lesen →

Turnen in der Konferenz

Turnen in der Konferenz

 © Foto Bernauer: Novum für die Lehrer der Albert-Schweitzer-Schule: In der Gesamtkonferenz wurde geturnt.  

Gross-Zimmern – Auf dem besten Weg zur gesundheitsfördernden Schule ist die Albert-Schweitzer-Schule. Das staatliche Schulamt überreichte dem Kollegium deshalb jetzt zwei Teilzertifikate.

Artikel von Ulrike Bernauer, Lokalanzeiger Groß-Zimmern vom 29.9.2012
Alle Arme recken sich in die Höhe, schwenken zur Seite und so mancher Lehrer stöhnt. Das gab es wohl noch nie bei einer Lehrerkonferenz der Albert-Schweitzer-Schule (ASS), dass die Lehrer quasi am ...
weiter lesen →

Zimmern von Abfall befreit

Groß-Zimmern – Erstaunliche Schätze förderten die „Müllsammler“ am Samstagmorgen zu Tage. Zu den kuriosesten Gegenständen, die in Zimmern und seiner unmittelbaren Umgebung gefunden wurden, gehörten ein Ceran-Kochfeld, ein Fahrrad, zwei Roller, ein Autoreifen und ein Bobbycar.

Artikel von Ulrike Bernauer, Groß-Zimmerner Lokalanzeiger vom 01.10.2012

Offensichtlich werden gerne fahrbare Untersätze ohne Motor einfach mal eben so entsorgt. Unterwegs waren die Müllsammler im Rahmen der kreisweiten Aktion, bei der Vereine, Schulen und andere Gruppen aufgefordert waren, ihre Kommunen von Abfall zu reinigen. In Groß- ...

weiter lesen →