Archive for Juni, 2013

Erdbeerpower macht fit auf Dauer

Nach dem heutigen Pausenverkauf von Erdbeermilchshake, Erdbeermüsli, Erdbeerquark, Erdbeerjoghurt, gesüßten Erdbeeren und zartbitteren Erdbeerspießen haben wir den stolzen Betrag von 205 € und 20 Cent für unsere Klassenkasse eingenommen. Wir danken allen Erdbeerliebhabern und hoffen auf den nächsten Besuch in der Pausenhalle.

Eure G6c

weiter lesen →

Waldhütten bauen

Waldhütten bauen

Lass‘ Wald gehen, Hütten bauen !

An einem Tag in der Projektwoche hatte uns (die G5a) unsere Patenklasse (die G9c) in den Wald eingeladen. In den Wald !!! Was wird das denn??? Erst als wir an der Waldschule ankamen, haben wir erfahren, was wir  unternehmen würden:  Hütten bauen – oder – nimm, was um dich herum liegt und mach ne coole Hütte draus – du kriegst auch Schnur, ne Schere und ein Stück Plane für ne Fahne. Mal sehen …

Als erstes ...

weiter lesen →

Zukunftswerkstatt jetzt noch besser ausgestattet

Zukunftswerkstatt jetzt noch besser ausgestattet

© Foto: Bernauer

Groß-Zimmern  – Den Tag des Jobinterviews nutzten die älteren Schüler der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) um einige Betriebe, die sich in der Gesamtschule präsentierten, kennen zu lernen.

 

Vorgestellt hat sich auch die Firma Wolf aus Dieburg, die Werkzeuge für das Stanzen und Umformen von Stahl- und Edelstahlblechen herstellt, hauptsächlich für die Automobilindustrie.  Jutta Hampel, Ralf Geschka und Philipp Hartl stellten nicht nur beim Jobinterview den Beruf des Werkzeugmechanikers im Bereich Stanz- und Umformtechnik vor, sondern hatten auch für die ...

weiter lesen →

Ausflug in den Hr

Am 13.06.2013 fuhr die G7b mit ihrem Klassenlehrer Herrn Dwelk in den Hr. Dort trafen sie sich mit Tim Frühling, unserem Schulpaten für das Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. Die Klasse lernte viel über den Hr. Unteranderem erfuhr sie etwas über die verschiedenen Sender und Programme des Hr im TV und im Radio.

Die G7b wurde durch das Gelände des Hr’s geführt. Später wurde sie von Tim Frühling im Radiostudio zum Projekt  interviewt. Dieses Interview wurde aufgezeichnet und archiviert. ...

weiter lesen →

Welche Wege nimmt Aids?

Welche Wege nimmt Aids?
Das Aidsmobil hat in der Albert-Schweitzer-Schule Station gemacht, wo Jungen und Mädchen einen Teil des vierstündigen Unterrichts getrennt verbringen.
Risiken und Prävention Infomobil klärt Schüler der Albert-Schweitzer-Schule auf
Groß-Zimmern  – Dari zieht die Folie von einem Bild ab.  Auf der Zeichnung sind zwei Menschen zu erkennen, die sich gegenseitig Blutsbrüderschaft schwören.  „Ist das nun ein Weg Aids zu übertragen?“, fragt Isabel ...
weiter lesen →

Hessische Schüler im Künstleratelier und Heyeröder Tor zur Welt

Hessische Schüler im Künstleratelier und Heyeröder Tor zur Welt

Hessische Schüler besuchten den Maler und Grafiker Vogeley im Grenzhaus Heyerode. © Foto: Reiner Schmalzl

Heyerode. Im Atelier des Malers und Grafikers Karl-Heinz Vogeley gibt es allerlei zu entdecken. Das fanden auch die Schüler der hessischen Gesamtschule Groß-Zimmern und statteten dem Künstler auf ihrer Klassenfahrt einen Besuch ab.

In dieser Woche erkunden die 24 Mädchen und Jungen der 6. Klasse vom Gymnasium der Gesamtschule Groß-Zimmern (bei Darmstadt) innerhalb ihrer Klassenfahrt Mühlhausen, den Hainich und Eisenach. Eine Station war das Grenzforsthaus ...

weiter lesen →

Klassenräume reichen nicht aus

2013/14 wird es an der Albert-Schweitzer-Schule wieder zehnte Klassen geben

Groß-Zimmern  Gute Noten erhalten an der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) nicht nur Schüler. Mit drei bis 3,5 von höchstens vier Punkten hat die Gesamtschule, die zur Zeit aus den Nähten zu platzen droht, auch bei der zweiten Inspektion einen guten Eindruck gemacht. Von Gudrun Fritsch

Ein Magnet für Schüler auch aus umliegenden Gemeinden war in den letzten Jahren die frühe Rückkehr der ASS zur neunjährigen Gymnasialstufe (G 9). Nachdem diese ab dem kommenden Schuljahr auch ...

weiter lesen →

Aufschlussreiches Berufe-Erfragen

Aufschlussreiches Berufe-Erfragen

Foto © Ulrike Bernauer

Jugendliche der Albert-Schweitzer-Schule informieren sich bei geladenen Fachfirmen über Aus- und Weiterbildung

Groß-Zimmern – Vertreter von acht Firmen sind am Freitagmittag in die Albert-Schweitzer-Schule (ASS) gekommen, um sich vorzustellen, aber auch um mit den Schülern Gespräche zu führen und Fragen zu beantworten. zu lassen.

Für die beiden Abschlussjahrgänge der jeweiligen Schulform sind die Jobinterviews gedacht, bei denen sich Schüler Informationen über einzelne Berufe ,aber auch entsprechende Ausbildungsfirmen einholen können.

Die Ausbildungsbeauftragten von Sparkasse, Volksbank, der Firmen Merck und ...

weiter lesen →

G6c: Erdbeerenverkauf am Mittwoch, 27.06.13, Raum P1!

Unser Projekt „Gesunde Ernährung“ läuft bisher gut. Wir waren schon beim Bio-Bauern Schaffer und haben bereits verschiedene Gemüsesorten angepflanzt.

Am 26.6.2013 wollen wir Erdbeeren pflücken. Herr Schaffer hat uns ein Erdbeerfeld zur Verfügung gestellt, auf dem wir so viel pflücken dürfen, wie wir nur wollen. Die gepflückten Erdbeeren wollen wir am Donnerstag, den 27.06.13, am Fenster von Raum P1 verkaufen. Wir werden in der 1. und 2. großen Pause verkaufen.

Die Schülerinnen und Schüler der G6c

weiter lesen →