Archive for Juli, 2013

Lärm und Staub in den Ferien

Lärm und Staub in den Ferien

© Foto Bernauer:  Dieser Schaltschrank wird nur einen Teil der Pausenhalle steuern, erklärt Elektriker Klaus Wilsky.

Umbauarbeiten an der Albert-Schweitzer-Schule in vollem Gange

Groß-Zimmern – Für die einen sind endlich Sommerferien, für andere bedeutet die Urlaubszeit mehr Arbeit.  Mit Hochdruck wird an den Schulen im Landkreis gebaut und saniert.

Auch an der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) wird kräftig gewerkelt. Hier soll zumindest die Pausenhalle in den Ferien weitestgehend fertiggestellt werden.

Obwohl in diesem Bereich schon lange geschafft wird, steht noch einiges an Arbeiten auf ...

weiter lesen →

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern eine schöne, erholsame Ferienzeit.

Der Unterricht des neuen Schuljahres beginnt für die Klassen 6 bis 10 am Montag, den 19.8.2013, zur dritten Stunde um 9.30 Uhr. Die Einschulung unserer neuen Fünftklässsler beginnt am Dienstag, den 20.8.2013, um 8 Uhr in der alten Turnhalle.

weiter lesen →

Nach „G 9-Knick“ kein Abschied von Gymnasialschülern

Nach „G 9-Knick“ kein Abschied von Gymnasialschülern

© Foto Bernauer: Ein Ständchen zum Geburtstag gab die Klasse R10a ihrem Lehrer Jochen Sachs.

Abschlussfeier der Albert-Schweitzer-Schule

Groß-Zimmern – Mit 57 Schülern wurden so wenige Abgänger wie schon seit Jahren nicht mehr von der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) verabschiedet. Schulleiter Helmut Buch gab am Freitag in der alten Turnhalle lediglich die Zeugnisse an eine Haupt- und zwei Realschulklassen aus. Von Ulrike Bernauer

Grund für die wenigen Schulabgänger: in diesem Jahr fehlten die Gymnasialklassen, da die Gesamtschule schon vor Jahren wieder zur verlängerten ...

weiter lesen →

Abschlussfeier 2013

Abschlussfeier 2013

Stolz präsentierten sich die Abschlussklassen der H9 sowie der R10a und R10b. Nicht nur die Lehrkräfte trauten ihren Augen nicht: Die Jugendlichen war auf das Modischste und Beste hin „herausgeputzt“, um dem wichtigen Anlass einen würdigen Rahmen zu geben. Ebenso stolz wie die Jugendlichen waren die Klassenlehrerin Frau Werner (R10b) und die Klassenlehrer Kopp (H9) und Sachs (R10a) und unser Direktor Helmut Buch, als sie ihren nun ehemaligen Schützlingen nach jahrelanger und intensiver Zusammenarbeit unter den Augen unseres Bürgermeisters Herrn ...

weiter lesen →

Für immer ist eine lange Zeit!

Für immer ist eine lange Zeit!

Gleich zwei Aufführungen des Musicals „Für immer ist eine lange Zeit“ standen für unserere jungen Schauspielerinnen, die  von unserer ehemaligen Schülerin Aileen Heinrich betreut wurden, auf dem Programm. Das Musical stammt aus Aileens Feder und die gelungenen Vorstellungen zeugen von der hervorragenden Qualität der Arbeit, die Aileen und die jungen Schauspielerinnen im Rahmen der Musical-AG verrichten, welche inzwischen fester Bestandteil des Kursangebotes der ASS ist. Zuschauen lohnt unbedingt! Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Aufführungen.

weiter lesen →

Nicht die Vermessung der Welt,

Nicht die Vermessung der Welt,

aber doch immerhin die Vermessung der Schule. Fachleute brachten Schülerinnen und Schülern der R9 die vielfachen Möglichkeiten moderner Vermessungstechniken näher, was auch unter dem Aspekt beruflicher Möglichkeiten für die jungen Leute von besonderem Interesse war. Die praktischen Übungen machten offensichtlichen Spaß.

weiter lesen →