Archive for März, 2014

Verjagt, enteignet, diskriminiert

Verjagt, enteignet, diskriminiert

Lokalanzeiger Groß-Zimmern vom 24.03.2014

Podiumsdiskussion mit Tim Frühling und Zeitzeugin Ingeborg Walter in der Albert-Schweitzer-Schule.

Schweitzer-Schüler begegnen Heimatvertriebener

Groß-Zimmern – Für die Klasse 8b des Gymnasialzweigs der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) machte Pädagoge Sven Dwelk ein besonderes Erlebnis möglich: Die Schüler, die sich im Unterricht seit längerem mit dem Thema Diskriminierung auseinandersetzten, begegneten einer Zeitzeugin.

Ingeborg Walter berichtete über ihr Schicksal aus der Nachkriegszeit, als sie aus ihrer Heimat Ostpreußen vertrieben wurde. Alicia und Luana, Schülerinnen der G8b, berichten, wie es zu dieser Begegnung kam ...

weiter lesen →

ADAC-Sicherheitstraining

ADAC-Sicherheitstraining

Auch dieses Jahr wurde wieder vom ADAC Verkehrserziehung und Bremstests angeboten.

Die Schüler mussten schnell laufen und abrupt bremsen, dabei wurde ihr Bremsweg gemessen. Dann konnten sie mit einem Mann vom ADAC mit dem Auto mitfahren. Der Mann bremste und die Schüler konnten spüren wie es sich bei einem echten Unfall anfühlt. Das Training mit dem ADAC-Experten soll zur Sicherheit beitragen. Angesichts solcher „Action“ war die Begeisterung der Schüler der 5. Klassen für das Verkehrssicherheitstraining riesig. Die Aktion des ADAC zeigte Schülern ...

weiter lesen →

Die neuen Naturwissenschaftsräume

Die neuen Naturwissenschaftsräume

Die Bauarbeiten kommen in den Naturwissenschaftsräumen Schlag auf Schlag voran! Zunächst werden die Vorbereitungsräume hergestellt. Dazu  werden sie erst einmal geputzt.

Die einzelnen Schrankteile werden von den Monteuren mit Hilfe des  Aufzuges bis zum 1. Stock transportiert und in den entsprechenden Räume gelegt. Bis zu den Osterferien sind alle Schränke fertig montiert. Die Geräte und Lehrmittel können von den Lehrkräften nach den Osterferien eingeräumt werden.

Die  Schränke sowie die elektrischen und chemischen Anschlüsse in den Nawi-Schülerräumen sollen in den Osterferien montiert und ...

weiter lesen →

Tim Frühling und Frau Walter zu Besuch

Tim Frühling und Frau Walter zu Besuch

Am 05.03.2014 fand in der Turnhalle eine Veranstaltung zum Thema Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage statt. Tim Frühling (unser Pate und Moderator vom HR) lud dazu mit Frau Ingeborg Walter, eine Zeitzeugin aus der Nachkriegszeit ein. Sie berichtete den ca. 80 Schülern (aus den Klassenstufen 8-10) von ihren Erlebnissen während der Vertreibung aus ihrer Heimat Ostpreußen. Im Nachgang beantwortete sie zahlreiche Fragen der interessierten Schüler. Wir danken Frau Walter für Ihr Kommen und wünschen ihr alles Gute. Ebenso bedanken ...

weiter lesen →

Berufsparcours: Zöpfe flechten an Coiffeur-Station

Berufsparcours: Zöpfe flechten an Coiffeur-Station

Groß-Zimmern – Schauplatz Arbeitswelt: Zwei Damenköpfe wurden mit filigranen Zöpfen eingeflochten, Druckverbände an imaginären Wunden akribisch angelegt. Tolle Stimmung herrschte an der Wickelstation, wo sich eine Grüppchen Jungen mit dem Windeln zweier Babys abmühte.

Auf dem Berufsorientierungsparcours in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule konnten Jugendliche erste Kontakte zur Berufswelt knüpfen. Auf dem Berufsparcours, den der Landkreis Darmstadt-Dieburg zur Verfügung stellt, wurden an zwölf Stationen überwiegend Ausbildungsberufe vorgestellt. Was tut ein Restaurantfachmann? Wie disponiert man? Habe ich Talent zum Schreiner oder Zimmermann? Fragen, ...

weiter lesen →