Archive for Dezember, 2014

Ein fröhliches Weihnachstfest …

Ein fröhliches Weihnachstfest …

und ein gutes Jahr 2015 wünscht die ASS allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern.

Der Unterricht beginnt am Montag, den 12.01.2015, zur ersten Stunde.

weiter lesen →

Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb gekürt

Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb gekürt

Alle haben toll gelesen und für die Jury, Frau Hartung, Leiterin der Bibliothek im Glöckelchen, Frau Hübner, Leiterin des Gymnasial- und des Förderstufenzweiges sowie Herrn Köbler, stellvertretendem Direktor der ASS, war die Entscheidung sicher nicht einfach. Überglücklich nahm schießlich Valentina Josic aus der G6c ihre Wahl zur Schulsiegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs auf. Sie wird uns in der nächsten Runde des Wettbewerbs auf der Ebene des Kreises Darmstadt-Dieburg vertreten. Die ASS bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und drückt unserer Schulsiegerin ...

weiter lesen →

ASS hautnah

ASS hautnah

Musik, Theater, Bewegungsübungen und natürlich Unterricht zum Anschauen – das Angebot der ASS am diesjährigen Tag der offenen Tür reizte wieder zahlreiche Eltern und weitere Interessierte zum Vorbeischauen und Reinschnuppern. Ein Chor aller sechsten Klassen empfing unsere Gäste mit dem Lied „Applaus, Applaus“ der Sportfreunde Stiller, unsere junge Schulband führte anschließend die musikalische Darbietung routiniert weiter. Besonders groß war das Interesse an unseren Unterrichtsdarbietungen, die den Eltern jetziger und zukünftiger Schülerinnen und Schüler einen guten Einblick in den Unterricht der ASS ...

weiter lesen →

Kulturelle Vielfalt in der Schule

Kulturelle Vielfalt in der Schule
© Friedrich: Von der kulturellen Vielfalt der Schülerschaft lebt die Küche: mit internationalen Speisen lockten ältere Schüler Besucher an.
Offener Tag an der Albert-Schweitzer-Schule

Groß-Zimmern – Abenteuer Schulwechsel – das steht im Sommer 116 Viertklässlern der Grundschulen aus beiden Teilen der Gemeinde bevor. Dass die Albert-Schweitzer-Schule nicht nur die naheliegende, sondern eine gute Lösung für die weitere Schulkarriere ist, bewies am Samstag die Schulgemeinde.  

Vom Fünftklässler, bis zum Mathelehrer, Fördervereinsaktiven, Sozialarbeitern, Schulleiter und Hausmeister war alles auf den Beinen, um ein möglichst ...

weiter lesen →