FAQ

FAQ – Oft gestellte Fragen:

Oft gestellte Fragen können die Internetbesucher Fragen an die Schule stellen, die dann schnellstmöglich beantwortet werden. Um eine Frage zu stellen, schicken Sie diese bitte an die Adresse der Schule (unter Kontakt).

Wann beginnen unsere Unterrichtsstunden?

1. Stunde 7:40 – 8:25
2. Stunde 8:30 – 9:15
3. Stunde 9:35 – 10:20
4. Stunde 10:25 – 11:10
5. Stunde 11:30 – 12:15
6. Stunde 12:20 – 13:00
7. Stunde 13:45 – 14:25
8. Stunde 14:30 – 15:10
9. Stunde 15:15 – 15:55
10. Stunde 16:00 – 16:40

 

Wie ist der Stand der Renovierungen?

Die Renovierungsarbeiten kommen derzeit gut voran, in den Weihnachtsferien gab es gute Fortschrittte. Trotzdem ist noch genug zu tun. Auf das neue Aussehen der Schule freuen wir uns sehr.

 

Welche Schulzweige werden auf der ASS angeboten?

Für die 5. und 6. Klassen werden das Gymnasium und die Förderstufe angeboten. Ab der 7.Klasse ist ein Wechsel zwischen den Schulzweigen in alle Richtungen möglich.

 

Gibt es für die neuen Fünftklässler eine Einführungs- bzw. Kennenlernwoche?

In der ersten Woche kümmern sich ausschließlich die Klassenlehrkräfte um ihre neuen Schüler.

 

Welche Schulabschlüsse kann man auf der ASS erreichen?

Direkt an der ASS können die Schülerinnen und Schüler den qualifizierten Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss ereichen. Gymnasiasten erwerben nach vollendetem zehnten Schuljahr das Recht auf einen Platz in der Oberstufe der Alfred-Delp-Schule in Dieburg. Es besteht ein entsprechender Schulvertrag zwischen der ASS und der ADS. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, an eine andere weiterführende Schule zu gehen.

 

Welche Formen der Förderung gibt es an der ASS?

Wenn Leistungen nicht mehr ausreichend sind und die Versetzung gefährdet ist, werden entsprechende Fördermaßnahmen beschlossen. Dies geschieht in Absprache mit den Eltern, die Fördermaßnahmen werden in einem Förderplan schriftlich dokumentiert und nach einem halben Jahr evaluiert.

Diagnostiziert die Deutschlehrkraft eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder liegt bereits von der Grundschule eine entsprechende Feststellung vor, so werden die Schüler/innen in nachmittäglichen Kursen durch Deutschlehrkräfte der Schule gefördert. Auch hierfür werden  Fördermaßnahmen mit den Eltern abgesprochen und in Förderplänen halbjährlich dokumentiert.

Besteht der Bedarf für eine Teilnahme in den Kursen Deutsch als Zweitsprache, so fördert auch hier die ASS entsprechend in nachmittäglichen Kursen.

 

Welche Fremdsprachen gibt es an der ASS?

Es gibt an der Ass ab der 5. Klasse Englisch, ab der 7. Klasse Französisch oder Latein und ab der 9. Klasse Spanisch (sofern eine Lehrkraft verfügbar ist).

 

Gibt es Hausaufgaben?

Ja, auch an der ASS gibt es Hausaufgaben, da sie einen wichtigen Bestandteil der eigenverantwortlichen Lernes ausmachen. Es sind meist Übungen, die sich aus den Themen des Unterrichts ergeben, und Aufgaben, die den Unterricht vorbereiten.

 

Finden Klassen- und Studienfahrten statt?

Ja, es finden Klassen- und Studienfahrten statt. Die Klassenfahrten werden in den  6., 8. und den Abschlussklassen (H9, R10, G10) durchgeführt. Sehr beliebt sind unsere Studienfahrten nach London, für die sich Schülerinnen und Schüler ab der 7.Klasse bewerben können. Sie dauern 5 Tage. Im Jahr 2013 wird diese Fahrt nicht nach London, sondern in die französische Metropole Paris gehen.

 

Gibt es eine Schulbücherei?

Nach dem Umbau wird es in einem Innenhof des Gebäudes eine Schulbücherei geben, in der man sich über Unterrichtsthemen informieren kann.

 

Gibt es Vertretungskonzepte, z.B. für Unterrichtsausfälle?

Ja, an einem Brett in der Pausenhalle ist der Vertretungsplan angebracht. An ihm können sich die Schüler über folgende Dinge informieren:

-> die Vertretungsstunden

-> die Lage der  Räume

-> die vertretenden Lehrkräfte

-> die Pausenaufsichten

 

Gibt es AGs?

Ja, es gibt AGs. Leider ist die Auswahl  klein, aber die AGs unter denen man wählen kann sind interessant.

 

Gibt es eine Mensa?

Ja, es gibt eine Mensa. Daran grenzt die Küche.