Das IT-Konzept der ASS
Neue Medien prägen unseren Alltag und insbesondere das tägliche Leben der Schülerinnen und Schüler. Dem tragen wir durch unser Medienkonzept Rechnung: Bereits ab dem 5. Schuljahr ist der Umgang mit dem Computer ein fester Bestandteil des Unterrichts. Hier lernen und vertiefen bereits unsere Kleinsten ihre Kenntnisse in den Anwendungen der Office-Programme (MS-Office) im Rahmen ihres Fachunterrichts.

Unser IT-Konzept ist Bestandteil unseres Schulprogramms und soll allen Schülerinnen und Schülern eine solide Basisqualifikation im Umgang mit Neuen Medien vermitteln. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Anwendungen der Office-Programme (MS-Office, OpenOffice).

Unsere technische Ausstattung konnten wir im letzten Jahr deutlich verbessern:

Ein PC-Raum mit 32 neuen, miteinander vernetzten PC-Arbeitsplätzen steht für den Fachunterricht zur Verfügung.
23 Klassen- bzw. Fachräume sind mit interaktiven Tafeln bzw. Samartboards inklusive einem Zugang ins Internet ausgestattet.
16 PCs, vernetzt mit Beamer, Drucker und Scanner und Zugang zum Internet, stehen in der Zukunftswerkstatt im Rahmen unseres Konzeptes zur Berufsorientierung und zur individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.
24 Laptops stehen zum Einsatz in den naturwissenschaftlichen Fachräumen bzw. zusätzlich in der Zukunftswerkstatt zur Verfügung.
12 vernetzte Laptops im CNC-Unterrichtsraum mit einer computergesteuerten Fräsmaschine ergänzen das Equipment.
3 Laptops mit je einem Beamer ermöglichen einen individuell zugeschnittenen Unterricht mit neuen, für Schülerinnen und Schüler interessanten Medien.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.