Die Biologielehrkräfte der ASS sind sehr daran interessiert, den Schülerinnen und Schülern die Inhalte des Faches lebensnah und anschaulich zu vermitteln. Dazu gehören  Experimente zum Beispiel zu den Themen Überwinterung, Blütenpflanzen, Sinnesorgane und DNA.  Auch das Mikroskopieren ist fester Bestandteil des Biologieunterrichtes.

Mit Hilfe von zwei Fortbildungsreihen in den letzten Jahren möchten wir eine Qualitätsverbesserung des Biologieunterrichtes erreichen. Dadurch ist unser Unterricht handlungs- und kompetenzorientiert ausgerichtet. Zurzeit arbeiten wir am Aufbau einer Materialsammlung, mit der Experimente schnell im Klassenverband umgesetzt werden können.

Beim jährlichen Tag der offenen Tür zeigen unsere Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen und Schulzweigen ihre Fähigkeit, Gelerntes an die Besucher weiterzugeben.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.