Die ASS bietet für Schülerinnen und Schüler des Realschul- und Gymnasialzweiges die Möglichkeit im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes ab Klasse 9 Naturwissenschaften (NaWi) zu wählen.

Die Kurse beschäftigen sich mit Themen, die sonst im Unterricht zu kurz kommen. Uns ist wichtig, dass der Schwerpunkt auf dem eigenständigen Experimentieren liegt.  Dazu gehört die Arbeit im Labor und die Recherche in Büchern und im Internet. Natürlich müssen die Ergebnisse auch dokumentiert und präsentiert werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Kurse in der Realschule arbeiten außerdem Themen für jüngere Schülerinnen und Schüler aus. Die so entstandenen Stationen werden von den „Großen“ betreut, wenn die „Kleinen“ zu Besuch kommen. Diese Zusammenarbeit hat Vorteile für beide Schülergruppen: die „Großen“ können neue Fähigkeiten an sich selbst entdecken und die „Kleinen“ finden den Unterricht durch die „Großen“ prima.

Natürlich orientieren wir uns an den Anforderungen des kompetenzorientierten Unterrichtens. Die ASS hat erfolgreich an dem Projekt „Kompetenzorientiert unterrichten in Mathematik und Naturwissenschaften“ teilgenommen.
Zertifikat kompetenzorientiertes Unterrichten

Das Sezieren von Schweineaugen

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.