Schulsozialarbeit

Sozialpädagogen

An der ASS gibt es Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf  in den Schwerpunkten Lernen, emotional-soziale Entwicklung und Sprache. Diese werden von zwei Kollegen des regionalen Beratungs- und Förderzentrums der Anne-Frank-Schule Dieburg begleitet.

Sebastian Claes            s.claes@ass-gross-zimmern.de

Matthias Wolf               m.wolf@ass-gross-zimmern.de

Jugendsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit an der Albert-Schweitzer-Schule wird von Tom Hicking, Jugendpfleger, durchgeführt.

Kontaktmöglichkeiten:
Tel. 06071/497367

Fax 06071/497368

Mobil 0151/29250161

E-mail: info@jugendfoerderung.net

Schulpastoral

Der Begriff „Schulpastoral“ ist für viele Menschen unbekannt und umfasst mehr als der bekanntere Begriff „Schulseelsorge“.
Das Bistum Mainz hat folgende Definition verfasst:

"Schulpastoral ist ein Dienst der Kirche an und mit den Menschen in der Schule - die gleichermaßen Lern- und Lebensort ist. Sie wendet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, weitere Angestellte und Eltern. In dieser umfassenden Sicht­weise geht die Schulpastoral über die reine Schüler/innenseelsorge hinaus. Sie will einen Beitrag zur Humanisierung von Schule leisten und Menschen ganzheitlich in ihrer Entwicklung fördern und stärken. Sie entwickelt je nach Schultyp unter­schiedliche Ausprägungen und Gestaltungsformen wie Beratung und Begleitung, Räume der Begegnung, spirituelle Angebote, Konfliktbearbeitung und Prävention, Schulentwicklung, Angebote auf Klassenebene, Reflexionstage, Gruppenarbeit...."

Viele der oben genannten Angebote gibt es bei uns schon unabhängig von der Schulpastoral. Ihr Schwerpunkt liegt derzeit bei der Begleitung von Schüler/innen, der Bereitstellung von Büromaterial für bedürftige Schüler/innen und dem Prü­fungscafé bei den Nachprüfungen in den Sommerferien.

Auch die „Trauerkiste“ mit den Elementen, die man im Trauerfall benötigt, wird von ihr betreut.

Die Schulpastoral möchte auch als Bindeglied zwischen der Schule und den Kirchen (vorrangig in Groß-Zimmern) wirken.

Frau Löffert    s.loeffert@ass-gross-zimmern.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.