Zur Übersicht

Der Übergang in Klasse 5

Montag, 10.12.2018, Kategorie: News

Wie geht es nach der Grundschule weiter? Welche Schule bietet welche Vorzüge? Was ist zu bedenken? Auf unserer Informationsveranstaltung konnten sich zahlreiche Eltern ein Bild der Albert-Schweitzer-Schule machen. Frau Krumpholz, stellvertretende Schulleiterin, verweist auf die gute Ausstattung der Schule nach einer umfassenden Renovierung beispielsweise im naturwissenschaftlichen Bereich und auf die Durchlässigkeit zwischen den einzelnen Schulzweigen unter einem Dach, ein unbestreitbarer Vorteil der Kooperativen Gesamtschule. Wechselt ein Kind den Zweig, bleiben die sozialen Kontakte der Schule erhalten. Die Zweigwahl selbst stellt eine der wichtigsten Entscheidungen für ein Gelingen der schulischen Laufbahn dar. Hier geben Frau Krumpholz, Frau Rollwage (Leiterin der Förderstufe) und Frau Hübner (Leiterin der gymnasialen Zweigs), gleichermaßen den Rat, den Empfehlung der Grundschulen große Beachtung zu schenken und die Beratungsangebote an der Grund- wie an der weiterführenden Schule auf jeden Fall wahrzunehmen. Viele Eltern nahmen anschließend die Gelegenheit wahr, sich mit den Schulleitungsmitgliedern auszutauschen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.