Grußwort der kommissarischen Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Schulhomepage,

im Namen der Schulgemeinde begrüße ich Sie herzlich auf der Homepage der Albert-Schweitzer-Schule in Groß-Zimmern!  Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule und an unserem vielseitigen Bildungsangebot.

In den letzten 15 Monaten hat Sie an dieser Stelle unser kommissarischer Schulleiter, Herr Maruschka, Leiter der Dieburger Goetheschule, begrüßt. Mit dem 01. November diesen Jahres ist die kommissarische Schulleitung auf mich übergegangen. Das Schulleitungsteam und die Schulgemeinde der Albert-Schweitzer-Schule sind Herrn Maruschka zu großem Dank verpflichtet, dass er uns in den vergangenen fünfzehn Monaten ebenso fachkompetent wie führungssicher begleitet hat. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Schulleiter ist es ihm gelungen, den umfangreichen Personalwechsel im Schulleitungsteam im Sommer 2018 maßgeblich mit zu gestalten.

Auf unserer Homepage finden Sie umfangreiche Informationen zum Schulleben, zu unseren Aktivitäten und Erfolgen und zu unserem besonderen Stärken im Schulprofil. Neben der sehr umfangreichen Berufs- und Studienorientierung, die im Mai 2019 mit dem OloV-Gütesiegel rezertifiziert wurde, ist dies unter vielem anderen unser breit gefächertes Präventionsprogramm in unterschiedlichen Teilbereichen und auch unsere sensible Übergangsgestaltung von der Grundschule an die ASS und von der ASS an die weiterführenden Schulen.

Schule begreifen wir nicht nur als Lehr- und Lernort im engeren Sinne. Es ist auch Lebensort in einer entscheidenden Phase des Heranwachsens. Gemeinsam mit Eltern und unseren Schülerinnen und Schülern möchten wir diese Zeit förderlich für die Kinder und Jugendlichen gestalten, die uns anvertraut sind.

Der Namensgeber unserer Schule, Albert Schweitzer, sagte einmal: „Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.“

In seinem Sinne möchten wir junge Menschen begleiten und anleiten, respektvoll und zugewandt ihren Mitmenschen zu begegnen, um die Herausforderungen des Lebens und der Zukunft zum Wohle aller bewältigen zu können.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden an der Albert-Schweitzer-Schule sowohl Lern- und Leistungsbereitschaft in fordernden und fördernden Unterrichtssituationen unterstützt und ausgebildet, als auch das auf gemeinsamen Werten basierende verantwortungsvolle Miteinander in allen das Schulleben betreffenden Situationen eingeübt.

Gelingende Schule kann jedoch nicht allein von Lehrkräften und Kindern erreicht werden. Wir verstehen uns als multiprofessionelle Gemeinschaft, in der jeder sich nach seiner oder ihrer Expertise einbringt. So gewährt diese Homepage auch Einblicke in die Arbeit des Schulelternbeirats, des Fördervereins, aber auch in die des Trägers des Ganztags mit den Angeboten des „Offenen Treffs“ und der Hausaufgabenbetreuung.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder auch eine konstruktive Kritik haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

 

Doris Krumpholz

Komissarische Schulleiterin

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.