Zur Übersicht

Deutscher Bürgerpreis 2016 – F6er des letzten Schuljahrs untermalen musikalisch

Montag, 03.10.2016, Kategorie: News

jubi_logo_spk

Am Freitag, 4. November 2016 findet die Verleihung des Bürgerpreises der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg in der Römerhalle in Dieburg statt. Das Thema „Integration gemeinsam leben“ ist Motto des Ehrenamtspreises. Im Mittelpunkt stehen Personen und Projekte, die die Integration in der Gesellschaft erleichtern. Diese Menschen und ihre herausragenden Engagements werden mit der Verleihung des Bürgerpreises der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg ausgezeichnet.

In diesem Rahmen haben die Kinder im Musikunterricht der 6. Klasse im Rahmen des Schreibwerkstatt-Projektes der Jubiläumsstiftung einen Rap zum Thema „anders“ getextet und produziert. Da der Rap und seine Präsentation im ForumS der Sparkasse in Groß-Umstadt so beeindruckt hat, wurden wir nun angesprochen, ob wir diesen nochmals bei der Verleihung des Bürgerpreises präsentieren würden – zumal er inhaltlich hervorragend zum diesjährigen Thema passt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und wird von Tobias Kämmerer, hr3, moderiert. Die Einladung zu einer solchen Veranstaltung stellt eine große Ehre dar.

Der Text unseres Raps:

Referain:
Jeder Mensch ist verschieden oder anders!
Jeder Mensch ist verschieden oder anders!

Bridge:

Wir sind cool, wir sind geil
Wir sind Schüler mit nem Style
Wir sind anders, keiner gleich
Das erst macht die Welt so reich

Strophe:
Jeder Mensch ist Bereicherung pur,
das ist so gegeben von unserer Natur
Jeder von uns hat seinen eigenen Style,
wir müssen‘s akzeptier‘n, ist das so schwer zu kapier’n

Jeder hat Charakter, Glaube und Kultur
So tickt das Leben, so tickt die Uhr.
So sind die Regeln im Lebensspiel,
anders zu bleiben – das ist unser Ziel

Meine Freunde haben einen perfekten Beruf
Ob arm oder reich, das ist doch egal
Gute Freunde bleiben, egal ob schwarz, ob weiß
Von der Herkunft auch verschieden, die Gedanken aber gleich.

Menschen mit verschiedenen Sprachen, Fähigkeiten und Kultur
Können trotzdem sich versteh’n – he !
Reden, Lachen und auch Weinen, Schreiben oder Lesen,
jeder tut was ihm gefällt und was er für Richtig hält.

Ob sportlich oder nicht, ein Könner am Gedicht.
Das so zu respektieren ist des Menschen Pflicht.
Ein Mensch egal ob groß ob klein, keiner hat nen Heil’genschein.
Irgendwie doch alle gleich – trotzdem aber anders !

Andreas Schiener

Weitere Hintergrundinformationen:

Deutscher Bürgerpreis 2016 – Integration gemeinsam leben
Mehr als 23 Millionen Engagierte stärken das soziale und gesellschaftliche Leben in Deutschland. Um ihnen zu danken, wird jährlich der Bürgerpreis vergeben. Deutschlands größter Ehrenamtspreis: Die Sparkassen, engagierte Bundestagsabgeordnete, Städte, Landkreise und Gemeinden würdigen mit dem Deutschen Bürgerpreis seit 2003 gemeinsam besonderes bürgerschaftliches Engagement. Mit über 2.300 Bewerbungen pro Jahr sowie bundesweit von den Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe ausgelobten Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von rund 400.000 Euro ist der Deutsche Bürgerpreis Deutschlands größter Ehrenamtspreis. Wer sich vor Ort dafür einsetzt, dass sich das Leben abwechslungsreich und vielfältig gestaltet, bringt meist nicht nur Einheimische zusammen. Diese Engagierten öffnen häufig auch Türen für Menschen aus anderen Ländern, für Flüchtlinge, Vertriebene, Hilfesuchende. Sie heißen sie aktiv willkommen und vermitteln ihnen ganz nebenbei Traditionen und Werte unserer Gesellschaft. Sport treiben, im Chor singen, Theater spielen – bei gemeinsamen Aktivitäten wachsen Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Vereine kümmern sich aktiv um Flüchtlinge, Schulen setzen sich für Migrantinnen und Migranten ein, Bürgerinitiativen fördern den Austausch und das Miteinander. So bereichern sie die Gemeinschaft und ermöglichen eine gelebte Willkommenskultur und Integration vor Ort.

Unsere Raps zum anschauen. Klicken sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.