Zur Übersicht

Digitale Bildung – der Medienmarathon

Donnerstag, 05.03.2020, Kategorie: News

Die Talkshow zum Thema Cybermobbing mit selbst gedrehten Filmaufnahmen erfreute sich großer Beliebtheit.

Der Auseinandersetzung unserer Kinder und Jugendlichen im Umgang mit digitalen Medien kommt eine stetig wachsende Bedeutung zu, will der Umgang mit den modernen Kommunikationsformen schließlich nicht nur ‚technisch‘, sondern auch unter sozialen Aspekten und nicht zuletzt unter dem Aspekt des Schutzes der eigenen Person gelernt sein. Hier setzt der Medienmarathon des Landkreises Darmstadt-Dieburg im Rahmen der Jugendförderung an. Es gilt bereits die Jüngsten für den sicheren und klugen Umgang im Netz zu sensibilisieren. Schülerinnen und Schüler aller fünften Klassen durchliefen verschiedene Stationen, die wichtige Bereiche thematisierten: Was sollte ich beachten, wenn ich Bilder poste und ein Profilbild anlege? Was verraten meine Fotos und meine Daten im Internet? Was muss ich beachten, um nicht zu viel zu verraten? Wie erstelle ich gute und sichere Passwörter? Wie kann ich in angesagten Apps sozialer Netzwerke meine Privatsphäre schützen? Wie kann ich mich bei Cybermobbing verhalten? Was tun, wenn ich in eine Game-Abo-Falle geraten bin? Wie lange beschäftige ich mich eigentlich am Tag mit den modernen Medien? Wo können meine Eltern mir helfen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen konnten sich die Fünftklässler intensiv und motiviert beschäftigen.

Diese Veranstaltung ist ein Teil der Jugendförderung des Kreises Darmstadt-Dieburg. Weitere Informationen zur Jugendförderung finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.