Zur Übersicht

Die Albert-Schweitzer-Schule öffnet wieder den Kiosk und verändert die Pausenregelung!

Freitag, 25.03.2022, Kategorie: News

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, 28.03., wird der Kiosk wieder in der ersten und zweiten Pause geöffnet sein. Ich bitte die Schülerinnen und Schüler, die Abstandsregelungen und selbstverständlich die Maskenpflicht im Gebäude zu beachten.

Die Aufenthaltsbereiche auf den Schulhöfen werden ebenfalls aufgehoben. Die Schülerinnen und Schüler können sich wieder überall auf den Pausenhöfen aufhalten, es gibt keine Jahrgangstrennung mehr.

Die Frischluftpause bleibt nach wie vor! Die Pausenhalle ist für den Besuch des Kiosk und der Toiletten und für den Durchgang zum anderen Schulhof gedacht, nicht als dauerhafter Aufenthaltsort in den Pausen! Das möchte ich bis zu den nächsten Herbstferien auch nicht ändern, unter Umständen danach.

Nach dem ersten Gong in der Pause begeben sich alle Schülerinnen und Schüler zu den Aufgängen, nicht vor die Klassenräume! Die Lehrkräfte nehmen die Klassen mit nach oben.

Liebe Schüler! Bitte begreift diese Änderungen als einen Schritt zurück zur Normalität! Die Schulleitung und das Kollegium wird genau schauen, ob die Maßnahmen, die ja früher „normal“ waren, wieder so laufen wie vor der Pandemie. Sollten sich in den zwei Wochen „Probezeit“ vor den Osterferien zeigen, dass das nicht gelingt, werden der Kiosk und die Pausenhalle wieder geschlossen.

Vielen Dank für eure Umsicht!

Viele Grüße

Boris Wollenhaupt, Direktor!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.